Nachhaltig - Klimaneutrales Hosting -Kopernika investiert in den Umweltschutz

 

Office: Als Webhoster und Internet Service Anbieter hat die Kopernika GbR einen hohen Energiebedarf mit entsprechenden Kosten. Da wir uns aber auch unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst sind, haben wir uns dazu entschieden die Stromversorgung auf Ökostrom umzustellen. Unser Büro in der Garterlaie 44 in Wuppertal wird nun bereits seit Jahren von dem  Energieversorger Naturstrom (www.naturstrom.de) aus Düsseldorf mit Ökostrom versorgt. Der bezogene Strom wird zu 100% aus erneuerbaren Energien erzeugt.

naturstrom - 100% Ökostrom

Webhosting: Klimaneutralität setzt sich zum Ziel, die entstehenden Emissionen durch die Einsparung der gleichen Menge an anderer Stelle auszugleichen. Zu einer effektiven Maßnahme im Klimaschutz wird diese Neutralstellung durch die globale Auswirkung von Treibhausgasen. An welchem Ort der Ausstoß schädlicher CO2-Emissionen vermieden wird, spielt im Klimaschutz keine Rolle – mit Verhindern des Entstehens von Emissionen durch zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen an anderer Stelle können daher die selbst verursachten Emissionen neutralisiert werden.

Klimaneutrales Webhosting wird bei  Kopernika durch ökologisch hochwertige Emissionsminderungszertifikate erreicht. Aktuell für ein Windkraft-Projekt in Indien, in der Vergangenheit für ein Wasserkraftwerk in Guatemala sowie ein weiteres Windkraft-Projekt in Indien. Durch den Kauf dieser Zertifikate wird ereicht das wir, dass die Höhe der verursachten CO2-Emissionen eine Einspeisung emissionsfreier Energie in das Stromnetz erfolgt. Die in der Folge vermiedene Produktion von zusätzlichem und durch CO2-Emissionen belastetem konventionellen Strom sorgt für einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz durch die klimatische Neutralstellung unserer Webhosting-Dienstleistungen!


JoomSpirit